Login  

   

Beitragsseiten


§ 14 Auflösung des Vereins
 
14.1 Die Auflösung des Vereins kann auf Antrag des Vorstandes durch eine besondere, nur zu diesem Zweck einberufene Mitgliederversammlung erfolgen. Die Einberufung erfolgt entsprechend § 7.2.

14.2 In dieser Versammlung müssen mindestens zwei Drittel der stimmberechtigten Mitglieder des Vereins anwesend sein. Der Beschluss der Auflösung erlangt Gültigkeit, wenn vier Fünftel dieser Mitglieder zustimmen.

14.3 Sind nicht mindestens zwei Drittel der stimmberechtigten Mitglieder des Vereins anwesend, so ist innerhalb einer Frist von 14 Tagen eine neue Mitgliederversammlung einzuberufen, die ohne Rücksicht auf die Zahl der erscheinenden Mitglieder beschlussfähig ist.
   
© by Allrounder, Webmaster Aldosoft 2018
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.